Wass passiert gerade?  

Nachrichten in leichter Sprache  

leichte-news.de   


Klar gewonnen


Thomas Spies wird neuer Oberbürgermeister

29.06.2015 (fjh)
Dr. Thomas Spies wird Oberbürgermeister von Marburg. Der SPD-Mann hat die Stichwahl am 28. Juni gewonnen. 60 Prozent der Wähler haben für ihn gestimmt.
Dirk Bamberger von der CDU kam auf 40 Prozent. Im ersten Wahlgang hatte er nur 35,2 Prozent.
Spies hatte am 14. Juni 42,8 Prozent. Das war nicht genug. Deshalb gab es 14 Tage später einen zweiten Wahlgang.
Nur wenige sind da wählen gegangen. Nur 38,9 Prozent der Wähler haben am Sonntag (28. Juni) ihr Kreuz auf dem Zettel gemacht.
Dafür war das Ergebnis aber deutlich. So wird Spies am 1. Dezember Nachfolger von Egon Vaupel. Sechs Jahre bleibt er dann Oberbürgermeister.
Der Oberbürgermeister ist der Chef vom Rathaus. Das ist der wichtigste Politiker von Marburg.
Franz-Josef Hanke
Text 10637 groß anzeigen

Text 10637 hören Abspielen
Zur Startseite

© 2015 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg